Als Vorsorgemaßnahme hinsichtlich der weiter steigenden Zahl von Corona-Infizierten und der dynamischen Lagenentwicklung setzt der Badische Fußballverband (bfv) zum Schutz seiner Vereine und Mitglieder den kompletten Spielbetrieb mindestens bis einschließlich 19. April in ganz Baden aus.

Dies gilt auch für den kompletten Trainingsbetrieb des SC Neuburgweier und der JSG Rheinstetten.

Die Stadt Rheinstetten schließt mit sofortiger Wirkung sämtliche Veranstaltungshallen und -räume bis zum 15.06.2020. Somit bleiben alle Hallen für Veranstaltungen und Vereinssport gesperrt.