SCN

Besuchen Sie uns:

facebook small  faceboo events small

C O R O N A
Kontakt-Nachverfolgung
Corona Kontaktnachverfolgung SCN QR

 

Am vergangenen Freitag, den 27.05.2022, fand das erste Kratzerturnier beim SCN statt. Das Spiel- und Wertung System ist hierbei simpel. Der Spieler, der nach Beendigung des Spiels den höchsten Punktestand hat, bekommt einen „Kratzer“ und bei drei „Kratzer“ ist der jeweilige Spieler aus dem Turnier ausgeschieden. Das Turnier, das federführend von Nikolas Ilic geleitet wurde, verlief reibungslos und war erfolgreich.


Das Spitzenspiel der B1- Nordbadenliga konnte der SCN, das bis zum Schluss spannend und mitreißend war, mit 9:7 gewinnen. Der Spielverlauf gestaltete sich sehr ausgeglichen, wo immer wieder Kleinigkeiten den Ausschlag in die jeweilige Richtung machte. Auch das Ergebnis spiegelte den Spielverlauf wider. Mit den letzten Einzelspielen, konnte der Sieg perfekt gemacht werden.

Der Start in die Nordbaden-Rückrunde ist geglückt. Am vergangenen Freitag konnte der SCN einen nie gefährdeten 14:2 Heimerfolg feiern. Man kam gut ins Spiel hinein und konnte mit einer schnellen 4:0 Führung die Weichen für einen Heimsieg stellen.

Auch den Saisonabschluss und damit letzte Spiel in Knielingen beim DC Rebstock, gewann der SCN am vergangenen Freitag mit 5:7. Nach einer schnellen 1:5 Führung, ließ man im weiteren Spielverlauf den Gegner auf ein 5:5 rankommen. Davon ließ sich die Mannschaft jedoch nicht beirren und holte am Ende doch den verdienten Sieg. Der SCN konnte damit alle Rückrundenspiele für sich entscheiden, jedes Heimspiel der Saison gewinnen und sich verdient zum Meister küren.

Neben der Karlsruher Pokalrunde, kurz Kapo, in der die Ligarunde fast beendet ist und der SCN als Aufsteiger fest steht, spielt der SC Neuburgweier parallel eine Ligarunde E-Dart Nordbaden.

Karlsruher E-Dart Pokalrunde
Am vergangenen Wochenende traf unsere Mannschaft im Derby auf die Teamplayers II aus Mörsch. Konzentriert und effektiv ging unsere Mannschaft auch an diesem Spieltag ans Board. Der 8:4-Sieg war zu keinem Zeitpunkt in Gefahr. Somit hat die SCN Dartabteilung in ihrer ersten Saison gleich die Meisterschaft und den Aufstieg in die B-Liga erzielt.

Am Samstag, 02.04., findet um 19.00 Uhr unser Heimspiel gegen die Schleuderliga statt. Auf viele Fans und Dartbegeisterte freuen wir uns.

Bis dahin Good Dart und Game On.

Der SCN konnte mit dem Heimsieg am vergangenen Freitag gegen den DC Wilde Kaiser einen großen Schritt Richtung Aufstieg machen. Zudem ist der SCN zu Hause in dieser Saison noch ungeschlagen. Das Spiel begann mit einer schnellen 3:1 Führung vielversprechend.

Der SCN konnte beim DC Rhein Cafe einen ungefährdeten Auswärtssieg einfahren und damit die Tabellenführung behaupten und gar ausbauen. Am kommenden Spieltag, den 04.03.2022 um 19 Uhr im Clubhaus des SCN, findet das Topspiel gegen den DC Wilde Kaiser statt.

Einen klaren Sieg erzielte der SCN gegen den Tabellendritten DC Flying Arrows beim Heimspiel im Clubhaus des SCN.

Zum Rückrundenauftakt, am 8. Spieltag, empfing der SCN in der Karlsruher Pokalrunde die Dartmannschaft Tschaka 3.

Einen verdienten Heimerfolg konnte der SCN in der Nordbaden-Liga an Spieltag Nummer fünf gegen den DC K12 feiern.

An einem umkämpften 4. Spieltag in der Nordbaden-Liga, konnte sich der SCN mit 9:7 gegen den DC Black Eagles durchsetzen.

Bei den Skyliners II in Durlach erwischte der SCN einen gebrauchten Abend. Mit 10:6 verlor man den Spieltag gegen den Tabellenführer.

Das Spiel des SCN Dart Kapo am Freitag, 03.12.2021 um 20.00 Uhr wurde von Seiten des SW Mühlburg II abgesagt.

Der SCN konnte am vergangenen Freitag mit 10:2 einen verdienten Auswärtssieg einfahren und damit die richtige Antwort auf die empfindliche Niederlage gegen den DC WildeKaiser geben.

Eine empfindliche und unglückliche Niederlage musste die Dartabteilung des SCN am Freitagabend hinnehmen. Erst im letzten entscheidendenTeamgame wurde der DC Wilde Kaiser als Sieger gefunden.