SCN

Besuchen Sie uns:

facebook small  faceboo events small

C O R O N A
Kontakt-Nachverfolgung
Corona Kontaktnachverfolgung SCN QR

 

Wenn Mitte Dezember sich das erste Mal die Tore des Alexandra Palace, besser bekannt als „Ally Pally“ öffnen und tausende von Fans in die Halle strömen, dann ist Darts-Zeit. Dann beginnt das mit 2,5 Millionen Pfund Preisgeld dotiert größte Major-Turnier des Tourkalenders, die Darts WM.

Es werden 96 Spieler aus verschiedenen Ländern, aber allen voran die Topstars der Szene, wie Michael van Gerwen, Gerwyn Price, Peter Wright, Gary Anderson oder der formstärkste Spieler auf der diesjährigen Tour Jose de Sousa um die Sid Waddell Trophy kämpfen.

Den Dartssport jedoch alleine auf die Darts-WM zu reduzieren, würde dem Darts nicht gerecht werden. Es gibt viele weitere Turniere auf und neben den Bühnen im Kalenderjahr der PDC, dem Weltverband, aber auch nationale Ligen und Pokale, wo der SCN seit dieser Saison angehört.

Doch zuerst zum Allgemeinen im Darts. Geworfen wird mir drei Pfeilen bei einem Abstand von 2,37 Meter zum Dartboard. Dabei ist das Ziel so schnell wie möglich von 501 auf exakt 0 Punkten zu gelangen. Je nach Modus und Liga, kann mit einem Single, Triple oder am verbreitesten, mit einem Doppelfeld das Spiel beendet werden.

Der SCN hat zu dieser Saison die Abteilung Darts gegründet, die nach zwei Testspielen gegen die DC Teamplayers und DC Wilde Kaiser Matchpraxis sammeln konnte.

Am 18.09.21 konnte im ersten Ligaspiel der Saison, bei den Tschaka 3 in der Kropsburg in Karlsruhe mit einem verdienten und deutlichen 10:2 Sieg, erfolgreich in die Saison gestartet werden. Der 2. Spieltag fand beim DC Flying Arrows statt. Das Matchplay verlor man unglücklich. Somit ging das Spiel knapp mit 6:7 an den DC Flying Arrow.

Ein Dank an die Sponsoren der Abteilung Darts, die durch die finanzielle Unterstützung, den Start in das neue Kapitel des Vereins vereinfachen. Vielen Dank auch an die stets positive Resonanz und geteilte Begeisterung.

Bis dahin Good Darts und Game On!

Dart Logo SC Neuburgweier